Stegreif Chor Konzert

Ganz Ohr / All Ears

Ein vielstimmiges improvisiertes Konzert und ein Workshop 

mit dem Internationalen Stegreif-Ensemble ALL EARS

Was geschieht, wenn eine Gruppe vokaler Künstler zusammenkommt und aus dem Moment eine Konzertmusik entstehen lässt? Was geschieht, wenn ein vielstimmiger Chor, eine Kirche und das Publikum aus dem Stegreif auf eine improvisierte Klangreise aufbrechen?  

«Ganz Ohr» ist gleichzeitig eine Antwort auf diese Fragen und der Titel eines Konzertes in der St. Nicolai Kirche, Kirchplatz 2 in Eckernförde, vom Samstag, 2. April 2022, 20.00

Eingeladen von Heiko Henrich, dem Musiker der Kirchgemeinde Borby, Eckernförde, erarbeitet sich das Internationale Stegreif-Ensemble ALL EARS 2022 vor Ort in der Kirche einen konzertanten Spannungsbogen. Die SängerInnen aus Deutschland und der Schweiz sind alle tätig im Feld der improvisierten Chormusik, auf der Bühne und als Musikpädagogen. Sie bringen ihren reichen Erfahrungsschatz als PerformerInnen und Coaches mit. Als Gruppe ALL EARS üben sie sich unter der künstlerischen Leitung von Thomas-Maria Reck in den Grundtechniken musikalischer Präsenz: Immer wieder wach zu sein für die Musik des Augenblicks, alles Vorgestellte loszulassen und sich singender Weise dem Hören hinzugeben. Ganz Ohr!   

Mit Clustern, Klängen, Circlesongs, Call-Recall-Formen, Solos und vielen andern Formen lässt sich ALL EARS auf die Kirche St. Nicolai ein und wird das Publikum am gemeinsamen Singen beteiligen. Einen speziellen Part spielen dabei die Teilnehmer*innen des Workshops, der gleichentags stattfindet. Dieser Workshop, geleitet vom Kollektiv ALL EARS lädt alle Interessierten ein auf Einblicke in Techniken der Chorimprovisation: Circlesongs, spontane Chorspiele und die Vorbereitung auf das Mitsingen am Konzert. Alle Stimmen sind willkommen! 

Workshop:
2. April 2022, 14.30 bis ca. 16.30
in der Kirche St. Nicolai,
Kirchplatz 2,
D-24340 Eckernförde 

Verbindliche Anmeldung zum Workshop: